Hochzeiten sind ein großes Ereignis und wie immer einer jener Bereiche, wo wir gehen und sehen so schön von uns, in diesem Artikel werde ich einige Tipps, die für eine Hochzeit zu verwenden, wenn Sie ein Gast sind und zu sein ist die Braut ganz anders als nur ein Gast:

Für eine Hochzeit USE (Gast)
VERWENDUNG FÜR EINE HOCHZEIT:
Für eine Hochzeit USE (Gast)

Lässige Tag: kurze Kleider sind eine gute Wahl für den Tag tragen.

Informellen Abend: Cocktail-Kleidern ist, dass Kleidung, wie einem kleinen schwarzen Kleid.

Semi-formale Tages: kurze oder lange Kleider.

Semi-formale Abend: Cocktail-Kleidern.

Formalen Tages: lange oder kurze Kleider, Mützen und Handschuhe optional (siehe Mützen und Handschuhe bei einer Hochzeit ist selten, aber sind eher elegant).

Festliche Abend: Langes Kleid oder Cocktail-Kleidern mit Gold oder Silber Zubehör.

SIE NICHT FÜR EINE HOCHZEIT:

Für eine Hochzeit USE (Gast)
Tragen Sie keine weißen Kleidern, denn Weiß ist für die Braut vorbehalten. Sie haben viele Farben als weiß zu verwenden.
Tragen Sie keine schwarze Kleidung während des Tages scheinen zu einer Beerdigung, nicht eine Hochzeit zu gehen, verhindert auch glänzende Accessoires im Laufe des Tages werden Sie sobrevestida sehen.
Mach dir keine Sorgen, wenn Sie mit einer Farbe wie die der Brautjungfern zu gehen.
Verwenden Sie nicht alles, was viel Ihr Körper zeigt und sexy Kleidung nicht übertreiben ist eine Partei, um die Braut zu feiern nicht auf die Jagd gehen.

Wenn Sie Handschuhe tragen, entfernen Sie sie immer, bevor Sie oder das Essen.

Für eine Hochzeit USE (Gast)

Wenn die Hochzeitseinladung hat einen Grad der Formalität, Pastellkleid Tag oder einen Cocktail am Abend nicht angeben schwarzen Kleid werden Sie auf jeden Fall zu dienen.

QUE USAR PARA UNA BODA QUE USAR PARA UNA BODA2 QUE USAR PARA UNA BODA3 QUE USAR PARA UNA BODA4

This entry was posted in Kleider.
Facebook'ta PaylaşTwitter'da PaylaşGoogle+'da Paylaş

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.